DEZEMBER
16.12
so
FRANCESCA DA RIMINI, IL...
[Sergej Rachmaninov], PŠ 2/9
2. premiéra.
OBS
17.12
mo
BEOBACHTUNGEN DURCHS SCH...
[Joe Orton]
18.12
di
LA CENERENTOLA
[Gioacchino Rossini], OB/7
OBS
18.12
di
SIALDRILLINGE
[Radovan Lipus, Milan Šotek, David Vávra], K2/13
19.12
mi
MAM´ZELLE NITOUCHE
[Florimond Hervé, Henri Meilhac, Albert Millaud]
OBS
19.12
mi
LEBEN WIR?
[Lenka Čepková], Č1/8
20.12
do
KABALE UND LIEBE
[Friedrich Schiller], Č2/8
21.12
fr
EINE NACHT IN VENEDIG
[Johann Strauss ml.], K5/13
OBS
21.12
fr
ATOMKÄTZCHEN
[Tomáš Dianiška]
Začátek v 18.00. Zadáno pro Fenestra Wieden, s.r.o.
22.12
sa
EINE WEIHNACHTSGESCHICHT...
[Richard Ševčík, Jan Matásek]
Začátek v 17:00.
22.12
sa
MIKWE
[Hadar Galron], K6/ČB/9
sipka

!POZOR! Prodej a rezervace vstupenek na ÚNOR 2019 zahájíme již ve čtvrtek 20. prosince 2018!

Das F. X. Šalda-Theater in Liberec gehört zu den ältesten Theatern in der Tschechischen Republik. Seine Geschichte beginnt im Jahre 1883. Den Zuschauerraum wird nicht nur von Zuschauern aus Liberec, sondern auch aus der ganzen Region besucht. Die Künstler treten auf der Bühne des Šalda-Theaters und auch auf der kleineren Bühne des Kleinen Theaters auf. Gegenwärtig besitzt das Theater in Liberec 3 professionelle Ensemble – das Schauspiel, die Oper und das Ballett. Die Tätigkeit des Theaters leistet einen Beitrag zur Gedanklichen-, ästhetischen und moralischen Entwicklung nicht nur der Bürger aus Liberec, sondern aus der ganzen Region.

PARTNEŘI
Das Theater trägt zur Entwicklung des geistigen, ästhetischen und moralischen Ebene, nicht nur die Bürger der Stadt Liberec, sondern die gesamte Region.
.
HOME DRAMA OPER BALLETT PROGRAMM KONTAKT
.
© 2015, Šaldovo divadlo – všechna práva vyhrazena